/ Aktuelle Ausstellung

SEARCHING 4FREEDOM LEVEL2

/ Ausstellung 27.8. – 6.11.2021

STEPHAN BALKENHOL / TONY CRAGG / ERIC DECASTRO / JÖRG IMMENDORFF / MARKUS LÜPERTZ / SANDRA MANN / A.R. PENCK / KLAUS PRIOR / MAX SEIZ / WILLI SIBER / GÜNTHER UECKER / BERNAR VENET / SADOR WEINSČLUCKER

Bitte vereinbaren Sie zur Besichtigung der Ausstellung einen Termin und beachten Sie vor Ort die Hygieneregeln:

/ Kunstraum Dreieich
Otto-Hahn-Strasse 1
63303 Dreieich
Haus 2

Hauptsponsor der Ausstellung:

ALAGO ART &S TRINGS GmbH
Ausstellung ART/OF Kunstraum Dreieich

die ART/OF/gallery

Unsere Galerie finden Sie mitten in einem modernen Quartier – das mit seiner beeindruckenden Architektur die Brücke zur Vergangenheit schlägt. Hier am Ernst-Griesheimer-Platz in Offenbach öffnete im Dezember 2018 die ART/OF/gallery ihre Tore. Mit fast 300 m² ist der große Saal der Galerie für kuratierte Ausstellungen gedacht, die kleinere Studio-Galerie mit 180 m² wird vorwiegend für Soloshows genutzt. Verbunden sind beide Kunsträume durch eine überdachte Plaza mit Glasdach, welche zusätzlich für Veranstaltungen mit bis zu 5oo Gästen genutzt werden kann.

Freunde + Förderer

Bilder unserer Vernissage am 29.11.2019 mit Markus Lüpertz und Free-Jazz-Band TTT.
Fotografien: Ernst Stratmann

/ Künstler

Deniz Alt
Deniz Alt
Willi Bucher
Willi Bucher
Jos Diegel
Jos Diegel
Eric Decastro
Eric Decastro
Thomas Draschan
Thomas Draschan
HENDOC
HENDOC
Mike Hentz
Mike Hentz
Camill Leberer
Camill Leberer
Manfred Peckl
Manfred Peckl
Sandra Mann
Sandra Mann
Bernhard Martin
Bernhard Martin
Justine Otto
Justine Otto
Marc Peschke
Marc Peschke
Römer + Römer
Römer + Römer
Marcus Sendlinger
Marcus Sendlinger
Willi Siber
Willi Siber
Konstantin Totibadze
Konstantin Totibadze
Nico Wallfarth
Nico Wallfarth
Margret Wibmer
Margret Wibmer

/ der Direktor und Miteigentümer der Galerie

Der Künstler und Galerist Eric Decastro (* 1960 in Le Creusot, Burgund, Frankreich) absolvierte erst eine Ausbildung als Serigraphist und arbeitet seit Beginn der 90er Jahre primär im Bereich der informellen Malerei und Pop-Art. Seit 2010 betreibt er den Kunstraum-Dreieich (www.kunstraum-dreieich.de). Schon länger plante er im Stillen eine räumliche Annäherung an die Städte Offenbach und Frankfurt. Die Galerie im ART/OF Kulturcampus wird künftig unter seiner Leitung ein Programm präsentieren, das sich auf nationale und internationale Künstler der Contemporary Art konzentriert.

www.decastro-art.net

/ Newsletter

Kontakt
zur Startseite
nach oben